Neue Lösung icenter.suite

Posted on Mai 28, 2015 in Allgemein
Neue Lösung icenter.suite

Gorba AG bietet zum Erstellen und Aktualisieren von kundenspezifischen Inhalten innerhalb des Fahrzeuges die neue Lösung icenter.suite an.

Die icenter.suite teilt sich in folgende Applikationen:

  • icenter.media
  • icenter.admin
  • icenter.diag
  • icenter.cms

icenter.media

Das icenter.media dient dazu kundenspezifische Inhalte wie Haltestellenverlaufsanzeige und Werbung auf die verschiedenen Geräte innerhalb eines Fahrzeuges zu bringen. Hier kann Text to Speech eingebunden, hinterlegte Ansagen und Aussenanzeiger eingebunden werden.

icenter.admin

Mit dem icenter.admin lässt sich ein TFT/Topbox auf einfache Art und Weise konfigurieren. Hier können Auflösungsparameter, Protokolle, Zeitsnychronisation und viele weitere Parameter eingestellt werden.

icenter.diag

Das icenter.diag eignet sich zur Fehlersuche und Analyse. Die einzelnen Applikationen auf den Geräten können von Arbeitsplatz neu gestartet werden sowie Logfiles eingeschaltet und live mitverfolgt werden. Ebenso ist „Screensharing“, sprich das Anzeigen des Screens der Geräte auf ihren Arbeitsplatz möglich. In einem zweiten Schritt können alle Geräte ihrer Fahrzeugflotte angebunden werden und Sie sind immer aktuell darüber informiert.

icenter.cms

Mit dem icenter.cms lässt sich das Gerät professionell mit Werbebildern bewirtschaften. Datum- und zeitgesteuerte Anzeige von Inhalten sowie deren automatische Einbindung in den Prozess der Fahrgastinformation sind selbstverständlich. Das icenter.cms ist webbasierend, lässt statistische Auswertungen zu und automatisiert die Abrechnungen der Werbeeinblendungen an den Kunden in hohem Masse.

Zukünftig wird es möglich sein, CMS-Systeme anderer Hersteller an unser System anzubinden. Erste Pilotversuche hierzu laufen bereits.  Folgendes Schema soll die verschiedenen Zusammenhänge visualisieren.

icenter.suite_new